PuSch-Schüler paddeln über den Aartalsee

Die neue PuSch-Klasse 8 nutzte das herrliche spätsommerliche Wetter, um etwas für die Klassengemeinschaft in der frisch zusammen gewürfelten Klasse zu tun. Bei strahlendem Sonnenschein machte die Klasse mit Frau Hartmann einen Kurs im StandUp-Paddeling auf dem Aartalsee. Bereits nach kurzer Zeit hatten alle ihr Brett gut unter Kontrolle und es konnte der See einmal komplett abgefahren werden. Ein kleiner Wettbewerb rundete den Tag unter der Leitung von Herrn Diegelmann ab. 

Die Pausenzeiten konnten für Gespräche, näheres Kennen lernen und Späße genutzt werden. So konnte die Klasse wieder etwas näher zusammenrücken, um die nächsten zwei Jahre erfolgreich zu meistern.