Schneesportwoche im Zillertal

Schneesportwoche der Johann-Heinrich-Alsted-Schule im Zillertal

In der Woche vom 16.-23.02.2019 fand die diesjährige Schneesportwoche der Johann-Heinrich-Alsted-Schule im Zillertal statt. 31 Schülerinnen und Schüler der 7.-10. Klasse absolvierten am Ende der freiwilligen Ski-AG eine Fahrt nach Gerlos im Zillertal. Bei schönstem Wetter, viel Schnee und mit bester Stimmung und einer hohen Lernbereitschaft im Gepäck machten sich die Schülerinnen und Schüler täglich an die Arbeit. Herr Schmidt konnte in der Snowboardgruppe allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Fahren auf dem Board näherbringen, so dass bereits am 3. Tag der Anfängerhügel verlassen werden und das Skigebiet erkundet werden konnte. Auch die Anfängergruppe um Herrn Rink konnte nach guten Fortschritten der ersten Tage relativ schnell die umliegenden Abfahrten bewältigen. Die mittlere Gruppe wurde gemeinsam mit Lehrkräften der Eichendorffschule betreut, sie war im ganzen Skigebiet unterwegs und entwickelte sich auch stetig weiter. Die Kooperation mit der Wetzlarer Schule geht jetzt in das dritte Jahr. Die Könnergruppe von Frau Hartmann absolvierte in der Woche mehr als 300 Pistenkilometer und feilte noch an Feinheiten der Skitechnik. Die Abende wurden durch gemeinsame Spiele etc. gestaltet.